Anti-Aging Gesichtsbehandlung mit Endermologie

 

 

Gesichtsbehandlung

Die Gesichtsbehandlung mit Endermologie ist wie die  „aktive Fitness“  gegen typische Alterungserscheinungen wie:

  • Tränensäcke
  • Doppelkinn
  • Augenränder, Augenringe
  • Gesichtskontur
  • Faltentiefe
  • Krähenfüße
  • schlaffe Haut

Das Gesicht ist ein Spiegel des eigenen Lebens und ein Zeichen des Älterwerdens.

Jahrelange Fehlernährung, Nikotinkonsum, Stress und übermäßiger Konsum der UV-A und UV-B-Strahlen („so ein paar warme Sonnenstrahlen tun doch so gut“) sowie der persönliche „way of life“ beschleunigen den Hautalterungsprozess.

In jüngeren Jahren genügt eine vierteljährliche Behandlung zur prophylaktischen Vorbeugung der Hautalterungserscheinungen, mit dem Älterwerden wird auf eine einmalige Behandlung im Monat erhöht.

Zur gezielten Behandlung von einer oder mehrerer Indikationen empfiehlt sich eine Kurbehandlung.

 

Thematischer Bezug: Gesichtsbehandlung mit Endermologie, Gesichtskontur, Hautalterungserscheinungen, Krähenfüße, Tränensäcke
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.